NUKLEARMEDIZIN

 

Die Nuklearmedizin bietet ein breites Untersuchungs- und Behandlungsspektrum für eine Vielzahl der medizinischen Fachdiziplinen. Sie beschreibt die Funktions- und Lokalisationsdiagnostik von Organen und Geweben indem Stoffwechselvorgänge, mithilfe von Radiopharmaka und kernphysikalischer Verfahren, sichtbar werden und findet u.a. Anwendung im Bereich der Schilddrüsenfunktionsdiagnostik, bei Herzerkrankungen und Organfunktionsstörungen, Störungen des zentralen Nervensystems, Skelett- und Tumorerkrankungen.

 

Der Unterschied zur Radiologie besteht hierbei, dass die Strahlung nicht von außen auf den Körper trifft, sondern vom menschlichen Körper ausgeht und mit speziellen Untersuchungskameras in ein diagnostisches Bild verwandelt wird (Szintigraphie). Eine Besonderheit der Nuklearmedizinischen Diagnostik besteht in der Früherkennung von Krankheiten, welche anatomisch noch nicht erkennbar sind und noch keine Beschwerden bei dem Patienten auslösen, aber bereits auf Stoffwechselebene stattfinden, z. B. bei demenziellen Erkrankungen. Eine Kombination von Untersuchungskamera (Gammakamera) und CT Gerät ermöglicht die gleichzeitige funktionelle und anatomische Datenerhebung in einem Bildsatz, ohne den Patienten umzulagern.

 

Unsere Praxis bietet ihnen Untersuchungsgeräte auf dem neuesten Stand der Technik, bei geringstmöglicher Strahlenbelastung in einer neueröffneten, modernen und großzügigen Praxis zum Wohlfühlen.

Kontakt

So erreichen Sie uns:

Nuklearmedizin: 0511 12193-0

Senden Sie uns Ihre Nachricht:

Submitting Form...

The server encountered an error.

Ihre Nachricht wurde gesendet